Tools zur Aufzeichnung und Auswertung von Usabilitytests


Dachte, es ist wieder mal an der Zeit, den Markt nach einer Usabilitytest-Software zu durchstöbern. Ich arbeite seit vielen Jahren mit Techsmith Morae und bin zwar ein treuer aber doch irgendwie enttäuschter Kunde. Die Software entwickelt sich nicht weiter, das was es an neuen Funktionen gibt, kann man nicht gebrauchen und die Benutzbarkeit ist in vielen Bereichen ein Graus! Hier dennoch die Basisdaten:

Morae von Techsmith
http://www.techsmith.com/morae.asp
Preis: $1.495
Betriebssystem: Windows

Was prima funktioniert, sind die Basisfunktionen: Video aufzeichnen, kommentieren, Highlight-Video erstellen. Die Analysefunktionen des Programms sind wenig hilfreich.

Bei der Suche nach einer alternativen Software waren meine Minimalanforderungen: Bild-in-Bild Aufzeichnung (d.h. dass das Video der Testperson über die Aufzeichnung des Bildschirms gelegt werden kann), eine Möglichkeit, innerhalb der Videodatei Marker zu setzen, um interessante Sequenzen zu markieren und eine möglichst einfache und schnelle Funktion, um Highlight-Videos zusammenzustellen.

Echte Konkurrenz

Ovo Solo von Ovo Studios
http://www.ovostudios.com/ovosolo.asp
Preis: $499 (50% Rabatt für Morae Nutzer)

Auf den ersten Blick sieht das Programm nach einer sehr vielversprechenden Alternative zu Morae aus. Es gibt sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, die Morae nicht besitzt (Profildaten von Testpersonen hinterlegen, Testablauf festlegen, Umfragen integrieren, wesentlich mehr Analyse-Möglichkeiten). Leider habe ich das Programm auch nach längerem Ausprobieren und Neu-Installieren nicht stabil zum Laufen bekommen. Der Kundenservice war zwar sehr hilfsbereit und konnte mir helfen, einige Probleme zu beseitigen, ein vollständiges Projekt konnte ich allerdings nicht durchtesten. Ich werde das Produkt auf jeden Fall im Auge behalten, da die Ansätze sehr vielversprechend aussehen.

Experience Capture Studio von Usability Lab Rental
Preis: ???
http://www.usabilitylabrental.com

Die Beschreibung auf der Website hört sich vielversprechend an. Allerdings konnte ich auch nach mehreren Kontaktversuchen niemanden bezüglich eines Produktdemos oder einer Testversion erreichen. Hmmm…

Nicht in Frage kommen

Die folgenden Tools kommen aufgrund meiner Anforderungen nicht in Frage, könnten aber für den einen oder anderen eine interessante, vor allem kostengünstige, Alternative sein.

Camtasia von Techsmith
http://www.techsmith.com/camtasia/
Preis: $300
Betriebssystem: Windows

Ist ein Tool, mit dem man Trainingsvideos u.ä. erstellen kann. D.h. es gibt die Möglichkeit, den Inhalt des Bildschirms aufzuzeichnen und per Bild-in-Bild-Einblendung den Moderator zu zeigen. Was es im Vergleich zu Morae nicht kann, ist das Markieren und Kommentieren von Videosequenzen. Als Alternative wird im Netz beschrieben, dass man sich die Zeiten, an denen während des Tests etwas Interessantes passiert, per Hand notieren soll. Das halte ich aber für keine wirklich gangbare Lösung.

Usability Studio 2.3 von Usability Studio
Preis: $69,99
http://www.usability-studio.com
Betriebssystem: Windows

Dieses Programm scheint sich noch im Beta-Stadium zu befinden. Videos kann ich problemlos mit Bild-in-Bild-Einblendung aufzeichnen, Wiedergabe oder Export der Videos funktioniert bei mir allerdings nicht, bringt das Programm sogar zum Absturz. Analyse oder Markierungsfunktionen gibt es in diesem Programm nicht.

Silverback von Clearleft
http://www.silverbackapp.com/
Preis: $69,95
Betriebssystem: Mac

Ich war ja schon am Durchkalkulieren, ob es sich lohnt, einen Mac zu kaufen und dann dieses Tool zu nutzen, allerdings haben meine Kunden überwiegend Windows im Einsatz. Software könnte ich damit gar nicht testen und Webseiten auch nur soweit, wie keine Browser- oder Betriebssystemfunktionen benötigt werden. Ansonsten würde das Ergebnis zu sehr verzerrt (ich stell mich ja selbst an wie der erste Mensch, wenn ich zur Abwechslung mal an einem Mac sitze… ;-). Wer aber das Glück hat, nur für Mac-User zu testen, sollte sich das Programm unbedingt mal anschauen. Hat alle Funktionen, die man braucht und eine gute UX. Leider eben nur für Mac…

Mein Fazit: Es gibt immer noch keine Alternative zu Morae. Leider!