Windows 7 Backup: Irritierende Fortschrittsanzeige


Die Datensicherung beschäftigt mich weiter. Die Tage habe ich das Windows Backup angeschmissen und bekomme folgenden Screen, der mir den Fortschritt der Sicherung anzeigt:

Screenshot Datensicherung im Betrieb

Weil ich der Geschichte immer noch nicht ganz traue, werfe ich, während ich weiter arbeite, immer mal wieder einen kurzen(!) Blick auf die Fortschrittsanzeige:

Screenshot Datensicherung fertig

Nach 4 Stunden wunder ich mich, dass sich die scheinbare Fortschrittsanzeige keinen Millimeter weiter bewegt und gehe natürlich davon aus, dass sich die Sicherung aufgehängt hat (ich trau der ganzen Sache ja immer noch nicht…). Bis ich dann nach seeeeeehr langem Hinschauen feststelle, dass das, was ich für die Fortschrittsanzeige gehalten hatte (der blaue Balken), die Anzeige für die Speicherbelegung auf meiner externen Festplatte ist.

Zwar ist es schön, dass der Designer versucht hat, der alten Speicherplatzanzeige, die es jetzt seit bestimmt 10 Jahren unter Windows gibt, ein Facelift zu verpassen, die Benutzbarkeit sollte an dieser Stelle aber die Hauptrolle spielen. Windows-Benutzer haben sich daran gewöhnt, dass eine Speicherplatzanzeige ein bestimmtes Aussehen hat und auch wenn pink und blau jetzt nicht mehr unbedingt als zeitgemäße Farbkombination gilt, das Ding funktioniert:

Der Dialog sollte im einfachsten Fall also so gestaltet werden, um die beiden Anzeigen klar voneinander unterscheidbar zu machen:

Was das Redesign der Speicherplatzanzeige angeht: sollte sie modernisiert werden, so sollte das Element an allen Stellen ausgetauscht werden und nicht nur punktuell.